Persönlichkeit als Erfolgsfaktor

Mit dem persönlichen Auftritt überzeugen

Entdecken Sie in diesem Seminar, wie Ihr Verhalten auf Ihr Gegenüber wirkt und welche Denkmuster dem zugrunde liegen. Dies hilft Ihnen, sich zukünftig besser darzustellen und Ihre Stärken ins rechte Licht zu rücken. Das Seminar bietet Raum zur Selbstreflexion. Nutzen Sie diese Impulse für Ihre persönliche Weiterentwicklung. Sie werden in der Lage sein, sich überzeugender zu präsentieren und Herausforderungen zukünftig souveräner zu begegnen.

  •   Inhalte

      Persönlichkeit und ihre Stärke
      • Persönlichkeitsabfrage
      • Selbstsicheres Auftreten
      Wege zu mehr Authentizität und Selbstbewusstsein
      • Stärken stärken, indem sie erkannt und genutzt werden
      • Mimik, Gestik, Sprache und Inhalt in eine authentische Einheit bringen
      • Ich- und Du-Botschaften
      Selbst- und Fremdwahrnehmung: Wie Ihre Persönlichkeit auf andere wirkt
      • Was macht meine Persönlichkeit eigentlich aus?
      • Muss ich mein Verhalten/meine Sprache anpassen? Und wenn ja wann und wie?
      • Wie wirke ich auf andere? Stimme? Ton?
      • Reflexionsübungen mit der Kamera
      Machen Sie sich Ihr Verhalten sowie die dahinterliegenden Denkmuster und Gefühle bewusst
      • Reflexionsübungen
      • Werte und Normen, die unser Verhalten prägen
      • Erwartungen an andere
      Was mich fördert, was mich hemmt: Eigene Potenziale entdecken und ans Licht bringen
      • Einzelauftritte wie Rede, Präsentation u.a.
      • An welche Faktoren sollte ich vor einer Rede oder einem Gespräch denken? Was kann ich vorbereiten, was lasse ich auf mich zukommen?
      • Kommunikation mit anderen im Dialog oder in der Gruppe
      • Reflexionsübungen
      Welche Kommunikationsformen zu Ihrer inneren Einstellung passen
      • Empathischer Umgang in der verbalen und nonverbalen Kommunikation
      • Gewaltfreie Kommunikation
      • Kommunikation authentisch der einzelnen Situation anpassen
      Die Wirksamkeit des eigenen Handelns verbessern
      • Beobachtungsgabe und die Wahrnehmung
      • Gefühl, Gedanke oder sachlicher Auftritt?
      • Bedürfnisformulierung
      Persönliche Ziele formulieren, den persönlichen Weg finden
      • Persönliches Coaching und Feedback
      • Säulen und Prinzipien des Erfolgs
  •   Nutzen

      • Sie nehmen Ihre eigene Körperhaltung und Körpersprache intensiver wahr und erkennen deren Wirkung auf Andere
      • Sie lernen, Ihre Stimme zu mögen
      • Ihre stimmliche Darstellung mit den wichtigen Faktoren wie Betonung, Tempo, Melodie, Dynamik verbessern
      • Die Balance zwischen Pausen und Redeanteil wird sensibilisiert und optimiert
      • Sie stärken Ihre Persönlichkeitsmerkmale
      • Ihre Empathiefähigkeit wird gestärkt
      • Ihr Verkaufs- und Präsentationsverhalten wird sich verbessern
      • Sie bekommen eine verbesserte Einschätzung von der Stimmung im Raum während Sie sprechen
      • Kommunikationsstile festigen und im Gespräch mit Ihrem Gegenüber anwenden
      • Sicherheit im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten erlangen
  •   Methoden

      Impulsvorträge, Erfahrungsaustausch, Arbeit an Praxisfällen, praktische Übungen, intensiver Austausch, Selbstlernphasen, Einzel- und Gruppenarbeit, Handlungsempfehlungen
  •   Zielgruppe

      Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen und Ebenen
  •   Trainer*in

      Andreas Sawadski
      Psychologe (M.Sc.)

       

       

      Trainingsschwerpunkte

      • Psychische Belastungen und Stress
      • Betriebliche Suchtprävention
      • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung
      • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
      • Methoden: Moderation, Gruppenarbeit, Rollenspiele
      • Moderation von Meetings und Workshops

       

      Berufliche Erfahrungen

      • Bund für Pädagogik, Psychologie und Systemik: Planung, Durchführung, Auswertung und Maßnahmenableitung im Zuge der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung
      • Seminare im Bereich: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung, Betriebliche Suchtprävention, Psychische Belastung und Stress im Betrieb

       

      Ausbildung und Qualifikationen

      • Ausbildung zum Ergotherapeuten
      • Studium der Psychologie (M.Sc.
  •   Enthaltene Leistungen

      • Mittagessen
      • kalte und warme Tagungsgetränke
      • Seminarunterlagen

Ihre Vorteile

Kostenlos stornierbar bis 28 Tage vor Beginn
Speziell für Unternehmen & Berufstätige
Auch als Inhouse Schulung durchführbar
pro Teilnehmer*in

Kontaktieren Sie uns!

0421 36325-0
seminare@bwu-bremen.de
Fragen zum Seminar
Förderinformationen
Preise und Leistungen

Format

Präsenz

Teilnehmeranzahl auswählen

Teilnehmer*in

Seminar buchen

Ihre Vorteile

Kostenlos stornierbar bis 28 Tage vor Beginn
Speziell für Unternehmen & Berufstätige
Auch als Inhouse Schulung durchführbar
pro Teilnehmer*in

Kontaktieren Sie uns!

0421 36325-0
seminare@bwu-bremen.de
Fragen zum Seminar
Förderinformationen
Preise und Leistungen

Kürzlich angesehene Seminare